Unterkunft

Wir empfehlen Ihnen die zusätzliche Buchung einer Unterkunft im Bauhaus Denkmal. Dafür gibt es mehrere Gründe: Es ist das Konzept der Sommerschule, eine Woche gemeinsam unter einem Dach zu verbringen und sich gleichzeitig das tägliche Pendeln nach Bernau oder Berlin zu ersparen. Insbesondere der Besuch der Abendveranstaltungen wird einfacher, wenn Sie nicht die Uhrzeit im Blick haben müssen, um den letzten Bus nach Bernau oder die letzte S-Bahn nach Berlin zu erwischen.

Die Unterkunftsleistungen umfassen:

  • sieben Ãœbernachtungen im Einzel- oder Doppelzimmer
  • Frühstück im Speisesaal
  • kostenloser Zugang zum öffentlichen Schwimmbad.

Zimmer

Die Zimmer sind mit einem Badezimmer en suite sowie einer funktionalen Einrichtung ausgestattet. Sie bieten Ihnen Ihren Rückzugsraum zum Ausruhen und Schlafen.

Öffentliches Freibad

Das öffentliche Freibad liegt direkt hinter der Bundesschule. Der Eintritt ist für die Übernachtungsgäste der Sommerschule frei. Die Öffnungszeiten sind täglich von 12.00 bis 19.00 Uhr.

schule-innen

Mittag- und Abendessen (im Kursbeitrag enthalten)

Alle Mahlzeiten werden im Speisesaal serviert. Die Küche bietet vorwiegend regionale und saisonale Produkte. Sie können zwischen vegetarischen und Fleischgerichten wählen. Auf Schweinefleisch wird weitestgehend verzichtet.