Veranstalter

Handwerkskammer Berlin

Die Handwerkskammer Berlin ist eine als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisierte Selbstverwaltungseinrichtung. Der derzeitige Mitgliederbestand beträgt rund 30 000 Betriebe des Handwerks (zulassungspflichtige und zulassungsfreie Handwerke) und des handwerksähnlichen Gewerbes. In der Summe bieten die Mitglieder 180 000 Erwerbstätigen einen Arbeitsplatz und mehr als 14 000 Auszubildenden eine berufliche Perspektive. Die Berliner Handwerkskammer ist Eigentümerin des Bauhaus Denkmals Bundesschule Bernau und Veranstalterin der Sommerschule.

Das Konzept der Sommerschule wurde mit der UnterstĂĽtzung von Renske Janssen entwickelt und zum ersten Mal im Jahr 2016 durchgefĂĽhrt.

Die DurchfĂĽhrung der Sommerschule wird groĂźzĂĽgig unterstĂĽtzt durch die Stiftung Baudenkmal Bundesschule.

Holger Friese

Holger Friese (1968, lebt und arbeitet in Bernau bei Berlin) ist bildender Künstler und Grafikdesigner. Mitte der neunziger Jahre erlangte er Aufmerksamkeit mit seinen internetbasierten Kunstwerken und stellte seine Arbeiten unter anderem auf der documenta X, im SFMOMA und im ZKM in Karlsruhe aus. Sowohl in seiner künstlerischen als auch professionellen Arbeit als Grafiker sucht er häufig im Austausch mit anderen Expert/-innen die bestmögliche Umsetzung einer Ideenskizze. Neben seiner täglichen Arbeit unterrichtete er Mediendesign und Medienkunst an verschiedenen Akademien und Hochschulen und wurde zu Vorträgen und Präsentationen in Deutschland, Europa und Nordamerika eingeladen. Holger Friese ist künstlerischer Leiter der Sommerschule Bernau.

Renske Janssen

Renske Janssen (1975, lebt in Amsterdam) ist Kunsthistorikerin und hat als Kuratorin für unterschiedliche Institutionen wie das Stedelijk Museum in Amsterdam, das Witte de With Center for Contemporary Art in Rotterdam, den Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen in Düsseldorf, Artspeak in Vancouver, das Museum de Lakenhal in Leiden und Onomatopee in Eindhoven gearbeitet. Sie hat zahlreiche Ausstellungen und Publikationen mit zeitgenössischen Künstler/-innen wie Tris Vonna-Michell, Germaine Kruip, Mathias Poledna kuratiert und viele öffentliche Vortrags- und Diskussionsprogramme geleitet. Neben der Lehre und dem Kunststudierenden-Mentoring bei de Ateliers, KASK und weiteren internationalen Universitäten und Kunsthochschulen ist sie auch Kulturforscherin. Für ihr laufendes Forschungsprojekt zu den Verschiebungen zwischen Ästhetik und Ethik in der zeitgenössischen Kunst in den 2010er Jahren und der inhärenten Beziehung zwischen Natur und Kultur erhielt sie ein Stipendium des Mondriaan Fund (NL). Sie schreibt derzeit an einem Buch zu diesem Thema, das auch Teil ihrer Doktorarbeit sein wird. Darüber hinaus schreibt sie für Künstlerkataloge und Zeitschriften wie das frieze magazine; im Jahr 2016 war sie Programmleiterin der Sommerschule im Bauhaus Denkmal Bundesschule Bernau.

Team & Kontakt

Gregor Schöning – Leiter der Bildungseinrichtung BIZWA
Holger Friese – künstlerischer Leiter – holger [at] summerschool-bernau [dot] de
Aleksandra Stor – Assistenz – aleksandra [at] summerschool-bernau [dot] de
Karola Pierenz – Buchhaltung – desk [at] summerschool-bernau [dot] de